Rough Rugs Bild 3

Rough Rugs

013 von Iris van der Ent in Rotterdam gegründet, hatte das niederländische Brand mit seinen ausgefallenen Ikat Kissen zunächst das Luxus-Interieur-Segment fest im Visier. Die luxuriösen Kissen bestehen aus Double Silk Seide und Samt und sind mit einem handgenähten Saum verziert. Talentierte Künstler Zentralasiens fertigen diese in feinster Handarbeit nach der traditionellen „Suzani-Technik“. Inzwischen wurde die Produktpalette um eine Damenkollektion erweitert. Inspiration hierfür sind vor allem arabische Kaffiyeh, die als Kleider, Blusen oder Hosen getreu der Brand-DNA neu interpretiert werden. Alle Teile mit dem typischen Palästinenser-Mustern werden in Portugal aus handgewebter, bestickter Baumwolle gefertigt. Unterstützt wird das Rotterdamer Label von der Düsseldorfer Agentur Schilling.

roughrugs.com